SV Jena Zwätzen e.V. Abt. Straßenradsport

Aktuelles / Änderungen

Keine Termine

2017
Bei der Landesmeisterschaft auf der Straße im Greiz Mohlsdorf am 07. Mai 2017 erkämpfte sich Bruno Geisler auf den sieben Kilomerter langen anspruchsvollen bergigen Kurs seinen ersten Landesmeistertitel. 25 Starter hatten sich für den Wettbewerb in der U-11 am Start eingefunden. Bruno Geißler, der bereits mit einem starken vierten Platz als bester Thüringer die Ostthüringentour beenden konnte, unterstrich mit dem Landestitel seine sehr gute Form. Auf Platz acht und somit ebenso unter den besten Zehn, landete Alexander Kacher.

In der U13 wurden 20km gefahren. Pierre-Constantin Engelke belegte unter den 27 Starter den 16. Platz. Die 40 Starter der U-15 mussten 34km absolvieren. Felix Vinzenz belegte hier Platz 28

Zum Artikel vom 12.05.2017 der OTZ +...


2016
Nach wetterbedingter anderthalbstündiger Verzögerung begannen die Wettkämpfe. In der U-11 konnten die Sportler erstmals im Ausscheidungsfahren und Punktefahren ihre Kräfte messen. Durch ein taktisch überlegenes Rennen erspurteten sich Thorge Gödicke und Bruno Geißler einen hervorragenden ersten und zweiten Platz. Leider überschattete ein Sturz, in dem Ben Burkhardt und Luis Scheibe verwickelt waren, das Ausscheidungsrennen.

Mit ausgezeichneten Ergebnissen konnten sich die Radsportler des SV Jena-Zwätzen anschließend beim Meininger Kriterium präsentieren. In der U 11 wurde über acht Runden acht Kilometer zurückgelegt. Mit Übersicht und einem starken Schlussspurt konnte Thorge Gödicke unter den 33 Starter einen klaren Sieg feiern und sein Gelbes Trikot im Sparkassennachwuchscup verteidigen. Bruno Geißler erkämpfte einen achtbaren 15. Platz , Alexander Kacher wurde 21. In der U-13 mussten 15 km zurückgelegt werden . Im Starterfeld von 19 Startern erspurtete Felix Vinzens mit einem sechsten Platz ein ausgezeichnetes Ergebnis .

Zum Artikel vom 23.08.2016 der OTZ

"Wir machen aus jungen Wilden - Junge Helden"

Zum Seitenanfang